SONJA KATO-MAILATH, BUSINESS COACH

Die Voraussetzung für ein glückliches Leben und erfüllte Beziehungen mit anderen Menschen ist eine gute Beziehung zu sich selbst. Heute geht es darum, wie man sein eigenes Potential nutzen kann um auf beruflicher und persönlicher Ebene zu wachsen – und über sich selbst hinauszuwachsen.

Ich spreche mit Business Coach Sonja Kato-Mailath. Sie leitet seit dem vergangenen Frühling den Bereich Business Coaching bei FREIRAUM Kommunikation (www.freiraum-kommunikation.at)

Auf den 1. Blick betrachtet wirkt Sonjas Lebensweg geradlinig und geordnet: Pressesprecherin im politischen Bereich, Kommunikationschefin einer Mediengruppe, selbstständige Business Coach, um nur ein paar berufliche Stationen zu nennen. Und dann ist sie ja auch noch Ehefrau und Mutter von zwei Söhnen… Dass aber auch sie die eine oder andere Kurve meistern musste und wie sie das geschafft hat, erzählt sie in unserem Gespräch.

Bei iTunes anhören

 

Sonja Kato-Mailath über Lebenswege…

„Alles ist eine Frage der Perspektive. Von außen betrachtet kann ein Weg linear sein und sich aber für den Betroffenen wie eine kurvenreiche Strecke anfühlen. Genauso kann etwas, das von außen betrachtet gar nicht passend wirkt, für die einen selbst, genau richtig sein. Beim Coaching ist es wichtig, die Perspektive von außen einzubringen, und den Blick für die Vielfalt der Wege zu behalten; denn: den einen richtigen oder falschen Weg gibt es nicht. Jeder muss entdecken, was für ihn oder sie passt. Meine Aufgabe als Coach ist daher auch nicht, die richtigen Antworten zu geben, sondern die richtigen Fragen zu stellen.“

Über das Leben als erfolgreiche Frau…

„Bei Frauen gibt es- unabhängig davon, was sie selbst beruflich erreicht haben – immer noch einen starken Fokus auf ihren Beziehungsstatus. So musste auch ich lernen, mit der Zuordnung von außen, nämlich „Frau von“, umgehen zu lernen – auch wenn für mich meine Eigenständigkeit und berufliche Unabhängigkeit immer gegeben war. Aber ich habe dadurch auch gelernt, mich und meine Arbeit noch selbstbewusster zu präsentieren.“

Ich Kraft – Fragen an Sonja:

Was bedeutet ein glückliches Leben für dich?
„Ein Leben, in dem es meinen Kindern, meiner Familie und überhaupt den Menschen, die ich im Herzen trage, gut geht.“

Dein Rat an dein 20 – jähriges Ich?
„Sei entspannt. Alles wird gut.“

Wer wärst du gerne für einen Tag?
„Ein Mann.“

Was ist in deinem Leben heute besser als vor 10 Jahren?
„Meine Frisur ist unkomplizierter.“

 

Fotos: Andrea Sojka

Teilen

1+

Coaching

Vereinbaren Sie ein Coaching mit Daniela Zeller unter office@freiraum-kommunikation.at.

Newsletter Anmeldung

Ich Kraft Blog by Daniela Zeller abonnieren und über monatliche Specials von FREIRAUM Kommunikation erfahren

Neuanmeldung auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

FREIRAUM Instagram

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von FREIRAUM Kommunikation (@freiraum_kommunikation) am

Bücher

Weitere Blog-Beiträge

Be a voice. Not an echo.

Be a voice. Not an echo.

„Die Stimme. Kein anderes Thema begleitet mich länger und intensiver als dieses. Ich habe erfahren, wie sehr Stimme, Atem und Emotionen zusammengehören…..“

3+

Freiraum Kommunikation
Daniela Zeller GmbH

Hörlgasse 12 Top 12
1090 Wien

1+