Basis-Sprecher­ausbildung hybrid

Die Sprecher­ausbildung

als Onlinekurs

… und plötzlich hört dir jeder zu!

Ziel

Die Sprecherausbildung richtet sich an alle, die ihre Stimme und Sprechtechnik ausbauen und verbessern möchten. Ihr Nutzen: Sie präsentieren spannender, abwechslungsreicher und sicherer und sind in der Lage, sich durch Ihre ausdrucksstarke Sprechweise Gehör zu verschaffen und bei Ihren ZuhörerInnen zu punkten.

Sie möchten als ModeratorIn und PräsentatorIn im Radio, TV oder auf der Bühne, als professionelle SprecherInnen für Hörfunkspots, Dokumentationen und Tonbandaufnahmen oder als GestalterIn von Beiträgen arbeiten?
Die Sprecherausbildung stellt eine Basis dar, um Ihrem Ziel etwas näher zu kommen.

 Zielgruppen

1. Menschen, die berufsbedingt viel sprechen müssen…

  • aus der freien Wirtschaft (Führungskräfte aus Unternehmen, PressesprecherInnen, AssistentInnen, VerkäuferInnen, KundenbetreuerInnen, ImmobilienmaklerInnen,…)
  • aus dem öffentlichen Dienst (LehrerInnen, PädagogInnen, RichterInnen, MitarbeiterInnen von Ämtern allgemein, MitarbeiterInnen von Serviceeinrichtungen,…)
  • Selbstständige (TherapeutInnen, Coaches, TrainerInnen, Ärzte, Anwälte, ApothekerInnen,…)
  • Menschen aus dem Medienbereich

2. Menschen, die sich allgemein für Stimme und Sprechen interessieren und sich weiterentwickeln möchten

Abschluss:

Nach erfolgreich bestandener Prüfung vor einer Expertenkommission schließen Sie mit einem Zeugnis ab.

Wie läuft die Sprecherausbildung ab?
Abendkurs wöchentlich:

Sie haben einmal unter der Woche abends Unterricht. In der letzten Einheit legen Sie die Prüfung ab.
Dauer: ca. 7 Monate.

Zudem haben Sie auch die Möglichkeit, die Online – Sprecherausbildung im Einzeltraining zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie ein Email an office@freiraum-kommunikation.at oder rufen uns an unter 01/ 29 38 535. Wir beraten Sie gerne!

Inhalte und Trainingsschwerpunkte

  • Atemtechniken und Stimmtraining
  • Sprechtechnik: Die Grundlagen und Regeln der deutschen Hochsprache. Wir unterrichten die gebundene Mediensprache nach den Ausspracheregeln von Siebs.
  • Sprachgestaltung. Sie erlernen die Gestaltungsmittel der unterschiedlichen Textgattungen: Moderation, Beiträge und Dokumentationen, Nachrichten, Werbung, Lyrik.

Moderation:

  • Wie transportiert man mit der Stimme die unterschiedlichsten Stimmungen?
  • Wie findet man passende An- und Abmoderationen von Beiträgen?
  • Wie trifft man sowohl vor Live – Publikum als auch am Mikro den richtigen Ton?

Beiträge und Dokumentationen:

  • Wie präsentiert man Texte zuhörergerecht?
  • Wie erschafft man durch die Sprache „Bilder im Kopf“ der ZuhörerInnen?
  • Wie setzt man die unterschiedlichsten Gestaltungsmittel gezielt ein?

Nachrichten:

  • Wie präsentiert man Weltnachrichten, Schlagzeilen, Verkehr und Wetter?
  • Wie wirkt man sachlich und kompetent ohne eintönig und monoton zu klingen?

Werbung:

  • Wie werden Jingles, Trailer und Promo – Texte gesprochen?
  • Wie werden Telefonansagen gesprochen?
  • Wie drücken sich durch die Stimme die unterschiedlichsten Facetten der eigenen Persönlichkeit aus?
Hybridkurs Donnerstags | September 2020 - April 2021
  • Donnerstag, 17.09.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.09.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 01.10.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.10.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.10.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.10.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 29.10.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.11.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.11.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.11.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.11.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 03.12.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 10.12.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.12.2020
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.01.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.01.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.01.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.02.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.02.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.02.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.03.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.03.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.03.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.03.2021
    18:00 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.04.2021
    im Zeitraum von 18:00 – 20:00 Uhr Abschlussprüfung

Dauer

50 Gruppenstunden

Teilnahmegebühr Gruppe

digital: Euro 1.750,00 zzgl. 20% USt
analog: Euro 1.950,00 zzgl. 20% USt

Kosten Tonstudio (optional)

Euro 250,00 zzgl. 20% USt.

Bezahlung

Per Rechnung gerne in 2-3 Raten. Eine Anzahlung zur Sicherung des Ausbildungsplatzes über Euro 600,- zzgl. 20% USt ist erforderlich.

Ort

Zoom

oder

FREIRAUM Kommunikation Daniela Zeller GmbH
Hörlgasse 12 Top 12
1090 Wien

Teilen

Buchen Sie ein kostenloses digitales Erstgespräch unter office@freiraum-kommunikation.at

Bei Fragen oder zur Anmeldung senden Sie uns eine Email an office@freiraum-kommunikation.at  oder rufen Sie zu unseren Bürozeiten täglich von 9:00-14:00 Uhr unter +43 / 1 / 29 38 535 an.

Freiraum Kommunikation
Daniela Zeller GmbH

Hörlgasse 12 Top 12
1090 Wien

0