Verkaufsturbo

 

Der Verkaufsturbo – das 2-tägige Verkaufsseminar

Willkommen in der wunderbaren Leichtigkeit des Verkaufs!

Hochwertige Produkte, emotionale Warenpräsentation und die Stellung als Qualitätsführer stellen auch an die VerkäuferInnen eine hohe Anforderung. Denn: die Erwartungen der Kunden betreffend die Beratung sind hoch und sollen nicht nur erfüllt werden. Echte Begeisterung entsteht nur, wenn die Erwartungen des Kunden übertroffen werden. Das bleibt in Erinnerung, wird gerne weitererzählt und ist die beste und günstigste Kundenbindungsmaßnahme. One to one coaching auch im Verkauf – mit unseren KundenInnen!
Verkaufen ist eine Mischung aus Kommunikation, Selbstmotivation und Verkaufstechniken. SpitzenverkäuferInnen machen fast alles intuitiv richtig, viele andere müssen sich damit beschäftigen und Verkaufen erlernen. Die gute Nachricht: das ist mit entsprechender Motivation (leicht) möglich! Unser Seminar >> Der Verkaufsturbo – das 2-tägige Verkaufsseminar << unterstützt sie auf Ihren Weg zum/ zur professionelleN VerkäuferIn.
Nicht wenige VerkäuferInnen machen sich die Kundenberatung unnötig schwer, indem sie wichtige Elemente schon bei der Bedarfsermittlung übersehen. Dadurch straucheln sie in manchen anderen Phasen des Verkaufsgesprächs. Durch besonderes Augenmerk auf diese sensibelste Phase des Verkaufsgesprächs werden Argumentation und Präsentation zielgerichteter und bunter – begeisternder. Es kommen weniger Einwände von Kundenseite und der Abschluss fällt leichter. Informationen für den Zusatzverkauf sind schon von Beginn an vorhanden und der Kunde ist offen für die Ideen des aufmerksamen Beraters. Wenn wir jetzt noch kunden- und nutzenorientiert argumentieren, dann… Willkommen in der wunderbaren Leichtigkeit des Verkaufs!

Ziel

Bewusstsein für die Wichtigkeit eines zielgerichteten Verkaufsgesprächs schaffen. Den MitarbeiterInnen die Bedeutung hochwertiger und persönlicher Beratung erlebbar machen. Die wichtigsten Verkaufstechniken kennen und anwenden lernen und verkaufspsychologische Hintergründe erfahren. Frei nach dem Motto: „Wenn ich den Sinn dahinter verstanden habe, mache ich das noch lieber“. Schwerpunkte liegen auf Bedarfsermittlung, begeisternder Präsentation und dem Verkaufen einer „Gesamtlösung“ (Zusatzverkauf), sowie im optimalen Positionieren unserer besonderen Dienstleistungen des Unternehmens.

Inhalte

A) BASICS: Verkaufstechniken vertiefen und den roten Faden im Verkaufsgespräch trainieren
Die 8 Phasen im erfolgreichen Verkauf vertiefen/wiederholen und sofort anwenden

  • Warm-up beim Meeting oder Kundenansprache (Empathischer Einstieg und Klima schaffen): Anders als andere!
  • Bedarf ermitteln und Wünsche wecken
  • Präsentation/Argumentation – mit look&feel begeistern
  • Zusatzverkauf wie die Profis – ganz nebenbei und sehr früh im Gespräch
  • Einwandbehandlung als Weg zur Kundenbindung
  • Preisverhandlungen sicher führen
  • Abschlusstechniken: die Top 3
  • Verabschiedung und Kundenbeziehung stärken: der letzte Eindruck zählt!

B) Die besten Werkzeuge aus der Praxis:

  • Warm-up einmal anders
  • Mit den Königsfragen zu den versteckten Bedürfnissen des Kunden
  • Das mächtige Werkzeug der PAIN: oder warum soll der KD zu Ihnenwechseln?
  • Mit der MVN-C Methode den Kunden von mir und Ihnen und Ihrem Unternehmen begeistern
  • Hurra ein Einwand! Einwandbehandlung als „Standardsituationen“ souverän und freudvoll durchführen
  • Vorglühen nützen: Cross Selling und Zusatzverkauf einmal anders machen
  • Schwierige Gesprächssituationen erfolgreich meistern: Vorbereitung für Profis!
  • Lernen von den Besten: was wir von anderen Premiumanbietern lernen können – die besten Kundenbegeisterungsgeschichte

C) Verkaufspsychologie und Verkaufskommunikation:

  • Mentales wird reales: die Macht der inneren Einstellung als Schlüsselwerkzeug für den beruflichen und persönlichen Erfolg!
  • Persönlichkeit schlägt Produkt: die besten Strategien
  • Kundenmotive einfach erkennen mit dem Modell der 4 P´s
  • Die Kundenbrille aufsetzen und Kundenbedürfnisse hautnah spüren
  • Der große Unterschied zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenbegeisterung
  • Rapport und Pacing als Schlüssel zur Kundenbeziehung: Sympathie und Ausstrahlung, ein wichtiger Verkaufsfaktor – wie entstehen sie, wie können Sie das Gesprächsklima positiv beeinflussen?
  • Aktives Zuhören und Präsenz als Vertrauensbildner

Zielgruppe

VerkaufsberaterInnen, AußendienstmitarbeiterInnen und Selbständige die noch mehr Erfolg und Freude beim Verkaufen haben wollen.

Methodik

Diskussion, Moderation, Erfahrungsaustausch – lernen von den Kollegen/Teilnehmern, Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Energieübungen und Reflexionen; Rollensettings zu Verkaufssituationen; auf Wusch auch Videoanalyse und Reflexion von Beratungsgesprächen.

Anmeldung

Anmeldung

6 + 13 =

Bei Fragen senden Sie uns eine Email an office@freiraum-kommunikation.at oder rufen Sie zu unseren Bürozeiten täglich von 9:00-14:00 Uhr unter +43 / 1 / 29 38 535 an.

Termin
23.+ 24.05.2018
jeweils 9:00-17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

Euro 960,- zzgl. 20% USt

Special

Unser attraktives Rabattsystem:

  • Bei einer Anmeldung von 2 Personen erhält ein Teilnehmer 10 % Rabatt
  • Bei einer Anmeldung von 3 Personen erhält ein Teilnehmer 20 % Rabatt

Inkludiert ist

Skript, Teilnahmebestätigung, Getränke, Snacks

Gruppengröße

5 -10 Personen

Anmeldefrist

28.02.2019

Freiraum Kommunikation
Daniela Zeller GmbH

+43 1 29 38 535

Ferstelgasse 1 Top 2
1090 Wien

Webdevelopment: www.vorstandlechner.com